So faxt man mit dem HP Drucker: Einfache Anleitung zum Einrichten und Faxen

Hallo! In diesem Artikel werde ich dir erklären, wie du mit einem HP Drucker faxen kannst. Es ist gar nicht so schwer, wie du vielleicht denkst. Also, lass uns loslegen!

Um mit einem HP-Drucker zu faxen, musst du zuerst ein Faxmodem installieren. In vielen neueren Druckern ist es bereits integriert. Es kann aber auch ein externes Modem erforderlich sein. Wenn du das Faxmodem installiert hast, verbinde es mit dem Drucker und dem Telefonanschluss. Installiere dann die entsprechenden Treiber auf deinem Computer. Anschließend kannst du ein Fax über dein Faxprogramm versenden. Du musst dann nur noch den Empfänger, die Nachricht und die Anzahl der Seiten angeben. Wenn du fertig bist, druckt der Drucker das Fax aus.

Faxen leicht gemacht: So geht’s!

Du möchtest ein Dokument per Fax versenden? Kein Problem! Öffne dafür einfach das zu faxende Dokument, klicke auf Datei > Drucken > Drucker und wähle dann den Drucker mit dem Namen Fax – HP OfficeJet Pro 6970 aus. Mit einem Klick auf Drucken öffnest du das Fenster Fax senden. Dort kannst du die Faxnummer eingeben, die du anrufen möchtest. Einmal gesendet, erhältst du eine Bestätigung, dass dein Fax erfolgreich verschickt wurde. So einfach kann das Faxen sein!

Faxgerät an IP-Anschluss anschließen: So geht’s

Du hast richtig erkannt: Um dein Faxgerät richtig an deinen IP-Anschluss anschließen zu können, musst du dazu das Faxkabel (mit dem RJ11-Stecker) am Drucker in den Faxanschluss (1-LINE) stecken. Dann schließt du das andere Ende des Kabels an der Rückseite deines Routers in eine der Telefonbuchsen (meist 2604) an. Damit ist der Anschluss deines Faxgerätes an deinen IP-Anschluss abgeschlossen und du kannst dein Faxgerät problemlos nutzen. Beachte jedoch, dass einige Faxgeräte zusätzlich noch eine Verbindung zum Telefonkabel benötigen, um korrekt zu funktionieren. Prüfe daher vorher, ob dein Faxgerät eine solche Verbindung benötigt.

Faxgerät anschließen: Netzstecker, TAE-Adapter & mehr

Neben dem Anschluss an den Router oder die Telefonbuchse in Deiner Wohnung, musst Du das Faxgerät auch an eine Steckdose anschließen. Der benötigte Netzstecker ist meistens bereits im Lieferumfang enthalten. Damit Du das Faxgerät an die Telefonbuchse anschließen kannst, ist meistens auch ein TAE-Adapter im Lieferumfang enthalten. Beachte dabei, dass je nach Hersteller und Modell des Faxgeräts, verschiedene Versionen des TAE-Adapters benötigt werden können. Überprüfe daher vor dem Kauf unbedingt, ob ein passender Adapter im Lieferumfang enthalten ist.

Erhalte deine Faxnummer mit einer ISDN-Anlage

Du hast eine neue ISDN-Anlage in deinem Büro? Super! Spätestens bei der Einrichtung stellt sich die Frage, woher du die Faxnummer bekommst? Kein Problem, denn du weist die Nummer dir selber zu. Die ISDN-Anlage, die du erworben hast, kommt meist mit mehreren Nummern. Diese kannst du nutzen, um deine Faxnummer zu erhalten. Damit bist du auf der sicheren Seite und kannst deine Faxnachrichten problemlos empfangen.

 HP Drucker für das Faxen verwenden

Faxgerät: Schneller Versand von Dokumenten und Statusüberprüfung

Du hast ein Dokument als Ausdruck, aber der Empfänger benötigt dieses als Schriftstück? In solchen Fällen ist ein Faxgerät noch immer die einfachste und schnellste Lösung für den Versand. Es ist sehr benutzerfreundlich und du kannst das Dokument direkt vom Gerät aus versenden – ein Drucken und anschließendes Verschicken entfällt somit. Eine weitere Vorteil ist, dass man den Status sowohl des Versendens als auch des Empfangens überprüfen kann. Das ist ein großer Pluspunkt, wenn man sichergehen will, dass das Dokument auch beim Empfänger angekommen ist.

Sichere Kommunikation: Faxe & De-Mail haben Nachteile

Das Fax ist bei vielen Behörden noch immer der Standard, auch wenn die De-Mail schon verfügbar ist. Leider ist das aus Sicherheitsperspektive nicht so optimal: Faxe sind leider sehr anfällig für Manipulation und erfüllen auch nicht das Mindestmaß an Verschlüsselung, das für eine sichere Kommunikation notwendig ist. Und auch die De-Mail hat noch einige Kinderkrankheiten und ist noch nicht ausgereift. Es liegt also an uns, dafür zu sorgen, dass unsere privaten und geschäftlichen Kommunikationen sicher sind, indem wir moderne Technologien nutzen.

Faxen leicht gemacht: AppeFax, Fax Plus & PamFax

Mit AppeFax haben Sie die Möglichkeit, über Ihr Smartphone oder Tablet Faxe zu versenden und zu empfangen. Mit der kostenlosen App bekommst Du eine eigene Faxnummer und kannst so problemlos Faxe verschicken. Mit Fax Plus bietet die App noch mehr als nur Faxen: Du kannst zum Beispiel auch Dokumente unterschreiben und ausdrucken. Mit PamFax ist Faxen plattformübergreifend möglich. Du kannst Dokumente direkt über die App versenden und auch empfangen, egal auf welchem Gerät Du dich gerade befindest. Mit diesen Apps kannst Du die Kommunikation mit anderen Personen oder Unternehmen einfach und bequem über das Faxen abwickeln.

Faxen mit Windows 10: So einfach geht’s!

Du hast einen PC mit Windows 10 und möchtest gerne Faxe versenden? Kein Problem! Es ist ganz einfach: Öffne dazu über die Windows Suche die Fax und Scan App. Klicke oben links auf die Option neues Fax. Zuerst musst du dein Modem konfigurieren. Benenne es anschließend und trage weitere notwendige Einträge ein. Etwas technisches Verständnis ist hierfür natürlich hilfreich. Hast du das einmal gemacht, ist das Versenden von Faxen auch schon ganz leicht.

Fax versenden ohne Telefonleitung: Wie geht das?

Mittlerweile ist es möglich, auch ohne Telefonleitung ein Fax zu verschicken. Einige Geräte eignen sich dafür, ein Fax über WLAN zu versenden. Aktuell ist es lediglich möglich, mit einer FritzBox ein Fax zu versenden. Du musst dazu einfach in den Router einloggen und dort Dein Fax verfassen. Vor dem Versenden kannst Du noch einmal überprüfen, ob alle Daten korrekt eingegeben wurden und ob Du das richtige Faxgerät gewählt hast. Wenn Du dann sicher bist, dass alle Daten korrekt sind, kannst Du Dein Fax versenden.

Faxe mit Windows-Fax & Scan versenden – So geht’s!

Du brauchst keine externe Hardware, um Faxe zu versenden! Mit Bordmitteln kannst Du ganz einfach Faxe versenden. Dazu musst Du nur die App „Windows-Fax und Scan“ über die Windows-Suche öffnen. Oben auf „Neues Fax“ klicken und dann den ersten Schritt machen: Das Modem konfigurieren. Dazu klickst Du einfach auf „Verbindung mit einem Faxmodem herstellen“. Anschließend kannst Du das Fax an die gewünschte Nummer senden. Mit etwas Glück kommt es schon nach ein paar Minuten an. 1408 ist ein Beispiel für eine Faxnummer.

HP Drucker Einrichtungsassistent-Faxfunktion nutzen

Sende E-Mails an Faxnummern – So geht’s!

Du willst eine E-Mail an eine Faxnummer senden? Kein Problem! Melde dich ganz normal im E-Mail-Konto an und verfasse eine E-Mail. Anstelle der E-Mail-Adresse gibst du dann die Faxnummer des Empfängers, gefolgt von @efaxsend.com in die Zeile AN: ein. Dann hängst du einfach das Dokument an, das du verschicken möchtest. Sei dir aber bewusst, dass die Faxübertragungszeit je nach Faxgerät variieren kann.

Faxe PDFs einfach online mit FAX – Erfahre mehr!

Kannst du ein PDF online faxen? Ja, das ist möglich! Melde dich einfach für ein kostenloses Konto bei FAX an. Anschließend loggst du dich in dein Gmail-Konto ein und klickst auf die Schaltfläche „Verfassen“. Dann fügst du im Feld „An“ die Faxnummer des Empfängers hinzu, gefolgt von @fax. Danach hängst du die PDF-Dateien an, die du von Gmail aus faxen möchtest. Es gibt auch noch weitere Eintragungen, die du berücksichtigen solltest, damit dein Fax erfolgreich verschickt wird. Lese dir am besten nochmal alle Hinweise durch, die auf der Website von FAX stehen. So kannst du ganz sichergehen, dass dein Fax ordnungsgemäß verschickt wird.

Fax mit Google Mail einfach versenden – So geht’s!

Egal, ob Du ein Fax versenden musst oder willst, es ist einfacher als je zuvor. Mit Google Mail kannst Du ohne Probleme ein Fax an jeden Empfänger versenden. Dazu musst Du nur folgende Schritte ausführen: Zuerst öffne Dein Google Mail-Konto und klicke auf Verfassen, um eine neue E-Mail-Nachricht zu erstellen. Geben Sie dann die Faxnummer des Empfängers gefolgt von @ ein fax plus im „An“-Feld ein. Anschließend kannst Du Deine Faxdokumente als E-Mail-Anhänge anhängen und die E-Mail abschicken. Sobald die E-Mail beim Empfänger angekommen ist, wird sie als Fax ausgedruckt und an die Faxnummer des Empfängers gesendet. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du den Status des Faxes leicht auf Deinem Google Mail-Konto verfolgen kannst. So weißt Du immer, ob Dein Fax erfolgreich an den Empfänger gesendet wurde.

Faxen mit der eFax® App für iOS und Android

Mit der eFax® App für iOS und Android können Sie ganz einfach von Ihrem Mobilgerät aus Faxe verschicken. Egal, ob Sie unterwegs sind oder sich zu Hause befinden: Einfach das Dokument, das Sie versenden möchten, mit der Kamera Ihres Smartphones oder Tablets fotografieren und anschließend als Fax verschicken. Die App ist kostenlos und bietet Ihnen die Möglichkeit, Faxe auf einfache Weise direkt von Ihrem Mobilgerät aus zu versenden. Außerdem können Sie immer und überall auf Ihre Faxe zugreifen und diese auch an Freunde oder Kollegen weiterleiten.

Faxen mit dem Fritz Gerät: Einfach & Schnell Einrichten

Du hast ein Faxgerät und möchtest gerne lernen, wie du Faxe versenden und empfangen kannst? Kein Problem! Gehe dazu einfach in den Menüpunkt Fax und rufe die Benutzeroberfläche von Fritz auf. Danach musst du eine Rufnummer und einen Absendernamen vergeben. Nach einem Klick auf „Faxfunktion einrichten“ ist die Einrichtung abgeschlossen. Jetzt musst du nur noch einen Speicherort für deine Faxdokumente wählen. Fertig! Jetzt kannst du problemlos Faxe versenden und empfangen. Viel Spaß!

PC-Fax der Telekom: Kostenlose Faxversand & -empfang weltweit

Du willst Faxe versenden und empfangen, ohne dafür ein Faxgerät benötigen zu müssen? Dann ist PC-Fax der Telekom genau das Richtige für Dich! Mit PC-Fax kannst Du Faxnachrichten direkt in Deinem E-Mail-Postfach der Telekom empfangen und versenden. Dadurch sparst Du nicht nur Kosten, sondern schonst auch noch die Umwelt. Außerdem bist Du nicht mehr an Ort und Stelle gebunden, sondern kannst Deine Faxe weltweit abrufen und aus Deinem E-Mail Center versenden. PC-Fax der Telekom bietet Dir damit eine einfache, kostengünstige und umweltfreundliche Lösung, um Faxe problemlos versenden und empfangen zu können.

Teste Dein Faxgerät – Sende ein Fax an die Polizei!

Du bist dir unsicher, ob dein Faxgerät richtig funktioniert? Dann teste es doch einfach, indem du ein Fax an eine Polizeidienststelle sendest. Verfasse ein Schriftstück, auf dem du schreibst: „Alles Flachpfeifen“ und gib deine Adresse an. Dann schau mal, wie schnell du eine Rückmeldung erhältst, ob dein Faxgerät tadellos funktioniert.

Medizinische Unterlagen nicht per Fax versenden

Du darfst medizinische Unterlagen, die personenbezogene Daten laut DSGVO Art 4 enthalten, nicht per Fax versenden. Wenn das Dokument den Namen, die Adresse, das Geburtsdatum oder auch besondere physiologische oder psychische Merkmale des Patienten enthält, gilt das als verboten. Diese Dokumente müssen unbedingt verschlüsselt übermittelt werden, um die Privatsphäre der Patienten zu schützen. Auch wenn Fax ein schneller und einfacher Weg ist, die Daten zu übermitteln, solltest du trotzdem darauf verzichten.

Faxen leicht gemacht – Scanner Pro für iOS Geräte

Du musst ein Fax verschicken und bist dir unsicher, wie du das am besten anstellen sollst? Kein Problem! Mit Scanner Pro kannst du dein Dokument ganz einfach einscannen und dann an den Empfänger verschicken. Das Ganze funktioniert sogar in mehr als 50 Ländern, so dass du ganz flexibel bist und keine Nachteile hast, wenn du mal ein Fax an einen internationalen Empfänger versenden musst. Scanner Pro ist eine praktische Ergänzung für dein iOS-Gerät und macht das Verschicken von Faxen zum Kinderspiel.

Zusammenfassung

Um mit einem HP Drucker zu faxen, musst du zunächst sicherstellen, dass dein Drucker über eine Faxfunktion verfügt. Wenn das der Fall ist, kannst du ein Fax senden, indem du einfach ein Dokument ausdruckst und es in den Einzug der Faxfunktion einlegst. Dann gibst du die Nummer des Empfängers ein und schon wird das Fax losgeschickt. Falls du noch weitere Hilfe benötigst, kannst du auch ein Handbuch deines Druckers lesen oder die Kundendienst-Hotline des Herstellers kontaktieren.

Du siehst, dass es ziemlich einfach ist, mit einem HP Drucker zu faxen. Du brauchst nur ein Telefonkabel und ein Fax-Modem, dann kannst du loslegen und deine Dokumente versenden!

Schreibe einen Kommentar