So verbindest du deinen Drucker mit dem Handy – Schnelle Anleitungen und hilfreiche Tipps

Hey Du,

in diesem Text werden wir uns anschauen, wie Du Deinen Drucker mit Deinem Handy verbinden kannst. Dies ist ein relativ einfacher Vorgang und wenn Du die Anweisungen befolgst, dann solltest Du Deinen Drucker schnell und problemlos mit Deinem Handy verbinden können. Lass uns also loslegen!

Du kannst deinen Drucker ganz einfach mit deinem Handy verbinden. Meistens kannst du einfach auf dem Drucker nach Bluetooth oder Wi-Fi Direct suchen und dann den Drucker mit dem Handy verbinden. Auf einigen Druckern ist es auch möglich, dass du einen QR-Code scannst, um eine Verbindung herzustellen. Wenn du nicht weißt, wie du das machen sollst, schau einfach in deiner Druckeranleitung nach. Dort steht alles genau erklärt. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

So gehst Du vor um Drucker Plugin auf Android einzurichten

So gehst Du vor: Öffne die Android-Einstellungen und tippe auf „Verbindungen” und dann auf „Weitere Verbindungseinstellungen”. Wähle unter „Drucker“ die Option „Plug-in herunterladen“. Dein Smartphone öffnet dann den Google Play Store, der Dir alle verfügbaren Plug-ins auflistet. Wähle den gewünschten Plug-in aus und lade ihn herunter. Nach dem Herunterladen kannst Du das Plug-in auf Deinem Gerät aktivieren und einrichten. Gehe dazu zurück zu den „Weiteren Verbindungseinstellungen“ und wähle den Eintrag „2408“. Aktiviere das Plug-in und schließe die Einstellungen. Dein Plug-in ist nun auf Deinem Smartphone eingerichtet und Du kannst damit drucken.

Füge einen Drucker oder Scanner zu deinem Computer hinzu

Du möchtest einen Drucker oder Scanner zu deinem Computer hinzufügen? Kein Problem! Auf der Taskleiste musst du lediglich das Symbol Suchen auswählen und dann „Drucker“ in die Suchleiste eingeben. Als Ergebnis findest du dann die Systemeinstellung Drucker & Scanner. Wähle diese aus und klicke dann neben Drucker oder Scanner hinzufügen die Option „Gerät hinzufügen“. Anschließend wird dir eine Liste an verfügbaren Geräten angezeigt. Wähle dann das passende Gerät aus und du kannst es sofort nutzen.

Verbinde dein Handy mit dem Drucker – So geht’s!

Willst du dein Handy mit dem Drucker verbinden? Dann musst du unbedingt die App „Einstellungen“ öffnen. Tippe dort einfach auf den Bereich „WLAN“ und aktiviere die Funktion. Es wird dir eine Liste der verfügbaren WLAN-Netzwerke angezeigt und du kannst den Namen deines Netzwerks auswählen. Gib anschließend das WLAN-Passwort ein und tippe auf „Verbinden“. So kannst du dein Handy mit dem Drucker verbinden. Wenn du Probleme hast, kannst du dich gerne an uns wenden – wir helfen dir gern dabei, die Verbindung herzustellen.

Wireless-Drucker: Einfache Kabel-freie Verbindung & Flexibilität

Du hast keine Lust ständig Kabel von deinem Drucker zu deinem Computer zu ziehen? Dann ist ein Wireless- oder WLAN-Drucker genau das Richtige für dich! Mit solch einem Drucker kannst du ohne Kabel direkt mit einem Netzwerk verbunden werden. Wenn der Drucker einmal eingerichtet ist, können alle Geräte, die an das gleiche Netzwerk angeschlossen sind, drucken – ob das nun dein Computer, dein Smartphone oder dein Tablet ist. Außerdem kannst du den Drucker auch von unterwegs nutzen. So kannst du im Büro, im Urlaub oder von zu Hause aus auf deinen Wireless-Drucker zugreifen und drucken, was du willst. Ein Wireless-Drucker kann also eine ganz neue Flexibilität in dein Arbeitsleben bringen.

 Drucker mit dem Handy verbinden

Lade Google Cloud Print App: Drucke von überall aus!

Lad‘ Dir die Google Cloud Print App im Google Play Store herunter und installiere sie. Sobald sie installiert ist, findest Du sie unter den Geräteeinstellungen im System unter „Drucken“. Damit kannst Du Fotos oder Dokumente auf jedem Drucker ausgeben, der mit der Cloud verbunden ist. So kannst Du bequem von überall aus drucken und musst nicht mehr extra zum Drucker laufen.

So fügst du deinen Drucker im Netzwerk hinzu

Du möchtest deinen Drucker im Netzwerk hinzufügen? Das ist gar nicht so schwer! Geh dazu einfach über den Start-Button in die Systemeinstellungen. Dort wählst du die Option „Geräte und Drucker“ aus. Anschließend klickst du auf den Reiter „Drucker hinzufügen“. Jetzt kannst du aus einer Liste aller im Netzwerk verfügbarer Drucker den richtigen auswählen. Achte dabei darauf, dass du den richtigen Drucker für dein Modell auswählst. Üblicherweise enthält der Name des Druckers auch die Modellnummer, z.B. 1510. Nachdem du den Drucker ausgewählt hast, kannst du die Einrichtung abschließen.

Geräte-Neustart: So behebst Du Netzwerk- und Hardware-Fehler

Hast Du Probleme mit Deinen Geräten? Eine häufige Ursache für Fehlerzustände in Netzwerken und bei der Hardware ist ein Neustart. Wir empfehlen Dir, den Neustart bei allen Geräten auszuführen. Beginne damit, den Drucker auszuschalten und dann wieder einzuschalten. Wenn Du auch Schwierigkeiten mit dem Internet hast, solltest Du das Netzkabel vom Router trennen, zehn Sekunden warten und dann das Kabel erneut an den Router anschließen und auf die Wiederherstellung der Internetverbindung warten. Diese einfache Prozedur kann Dir helfen, die Fehlerzustände zu beheben.

Drucken mit Android-Smartphone/Tablet: So einfach geht’s!

Du möchtest über dein Android-Smartphone oder Tablet drucken? Kein Problem! Wenn dein Gerät Bluetooth-fähig ist, benötigst du keine zusätzliche Software oder Druckertreiber. Alles was du tun musst ist, das Bluetooth-Gerät zu aktivieren und zu suchen. Wenn du es gefunden hast, kannst du es einrichten und schon kannst du losdrucken. Einfacher geht es kaum!

Drucken vom Handy/Tablet – Netzwerkfähiger Drucker & passende App

Du möchtest vom Handy oder Tablet aus drucken? Dann brauchst Du in der Regel einen netzwerkfähigen Drucker und eine passende App. Mit dieser App kannst Du ganz einfach eine kabellose Verbindung zwischen Deinem Mobilgerät und dem Drucker herstellen. Sowohl die großen Druckerhersteller als auch Drittanbieter bieten Dir diesen Service an. Wenn Du also von Deinem Handy oder Tablet drucken möchtest, solltest Du Dir die geeignete App herunterladen. So hast Du die Möglichkeit, Deine Dokumente ganz einfach auszudrucken.

Netzwerkdrucker kaufen: Kabel oder WLAN? AirPrint/Cloud Print

Du überlegst, welches Netzwerkdrucker Modell du dir zulegen sollst? Kabelgebundene Modelle sind zwar nicht so flexibel beim Aufstellen, aber dafür kannst du sie direkt per Kabel mit deinem Router oder Switch verbinden. Wenn du also ein Drucker Modell ohne WLAN suchst, dann solltest du darauf achten, dass es AirPrint (iOS) oder Cloud Print (Android) unterstützt, damit du deine mobilen Geräte problemlos drucken kannst.

 Drucker mit dem Handy verbinden

Kostenlose Android-Drucker-Apps: Die 5 Besten

Du bist auf der Suche nach einer kostenlosen Drucker-App für dein Android-Gerät? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel stellen wir dir die 5 besten, kostenlosen Android-Drucker-Apps vor.

1. Epson Print: Mit dieser App kannst du Dokumente und Bilder von deinem Android-Gerät auf Epson-Drucker drucken. Die App bietet eine einfache Bedienung und du kannst Fotos direkt aus sozialen Netzwerken, Cloud-Speichern oder deinem Fotogalerien drucken.

2. HP All-in-One: Mit dieser App kannst du Druckaufträge direkt von deinem Android-Gerät auf HP-Drucker übertragen. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche ist die App leicht zu bedienen und eignet sich sowohl für professionelle als auch für private Anwender.

3. Canon Print Service: Mit dieser App kannst du problemlos Dokumente und Fotos von deinem Android-Gerät auf Canon-Drucker drucken. Auch hier kannst du Fotos direkt aus sozialen Netzwerken, Cloud-Speichern oder deiner eigenen Fotogalerie drucken.

4. Brother iPrint&Scan: Mit dieser App kannst du Dokumente und Fotos von deinem Android-Gerät direkt auf Brother-Drucker drucken. Zudem kannst du auf Scans direkt auf deinem Android-Gerät zugreifen.

5. PrintJinni: Diese App ist besonders für Anwender geeignet, die hochwertige Fotos drucken möchten. Mit dieser App kannst du Fotos mit hoher Auflösung auf kompatiblen Druckern drucken und auch direkt aus sozialen Netzwerken, Cloud-Speichern oder deinem Smartphone aufrufen.

Also, wenn du eine Drucker-App für dein Android-Gerät suchst, dann schau dir die oben genannten Apps an. Mit ihnen kannst du einfach und schnell deine Dokumente und Fotos drucken. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die besten Drucker-Apps für Android [2022] – Epson, HP, Canon & mehr

Du benötigst eine Drucker-App für Dein Android-Gerät? Wir haben für Dich einige der besten Drucker-Apps für Android [2022] zusammengestellt, die Dir das Drucken von Dokumenten und Fotos erleichtern.

Den Anfang macht Epson iPrint von dem renommierten Druckerhersteller Epson. Mit der App kannst Du Dokumente und Fotos von Deinem Android-Gerät direkt auf Deinen Epson-Drucker drucken.

Eine weitere Drucker-App für Android-Geräte ist PrintJinni HP All-in-One. Diese App ist für HP-Drucker geeignet, aber sie unterstützt auch andere Marken. Mit der App kannst Du auch kabellos drucken und kannst die Druckqualität anpassen.

Happy2Print von Canon ist eine App, über die Du Fotos und Dokumente direkt an Deinen Canon-Drucker senden kannst. Außerdem kannst Du die Druckeinstellungen in der App ändern und auch die Druckqualität anpassen.

Für alle, die keinen eigenen Drucker besitzen, bietet PrinterShare die Möglichkeit, auf einen entfernten Drucker zuzugreifen. Du kannst Dokumente und Fotos von Deinem Android-Gerät an einen Drucker senden, der sich in einem anderen Raum befindet.

Fazit: Es gibt viele Apps für Android-Geräte, die das Drucken von Fotos und Dokumenten erleichtern. Je nachdem, welchen Drucker Du besitzt, kannst Du eine passende App auswählen. Es ist auch möglich, kabellos zu drucken oder auf einen entfernten Drucker zuzugreifen. Vergiss nicht, bevor Du eine Drucker-App herunterlädst, zu prüfen, ob diese auch mit Deinem Drucker kompatibel ist.

Drucken vom Handy mit HP, Brother & Epson – So geht’s!

Du möchtest direkt vom Handy aus drucken? Das ist kein Problem, wenn Du einen Drucker von HP, Brother oder Epson besitzt. Dann kannst Du ganz einfach drucken, ohne eine spezielle App herunterladen zu müssen. Erstelle für Deinen Drucker eine eigene E-Mail-Adresse, und schicke die zu druckenden Dateien an diese Adresse. So kannst Du schnell und unkompliziert vom Handy aus drucken – ganz ohne Kabelverbindung. Wenn Du eine Wifi-Verbindung hast, kannst Du den Druck auch von unterwegs aus erledigen. Einige Drucker bieten sogar die Möglichkeit, über verschiedene Cloud-Dienste, wie Dropbox oder Google Drive, direkt zu drucken. So kannst Du auch ohne eigene E-Mail-Adresse Deine Dokumente direkt aus der Cloud drucken.

Drucken mit dem Smartphone oder Tablet – Samsung Mobile Print App

Willst du mit deinem Smartphone oder Tablet ganz einfach und unkompliziert etwas drucken? Dann ist die Samsung Mobile Print App genau das Richtige für dich! Um von deinem mobilen Gerät aus zu drucken, musst du zuerst sicherstellen, dass die NFC- und Wi-Fi Direct-Funktionen auf dem Gerät aktiviert sind und die Wi-Fi Direct-Funktion auf dem Drucker aktiviert ist. Dann öffnest du die Samsung Mobile Print App und wählst den Druckmodus aus. Danach kannst du auswählen, was du drucken möchtest. Natürlich kann die App noch viel mehr als nur drucken: Du kannst deine Fotos bearbeiten, Seiten scannen, PDFs erstellen und vieles mehr! Es lohnt sich also, die App auszuprobieren!

Vergleich: WLAN-Drucker bieten mehr Reichweite als Bluetooth

Im Vergleich zu Bluetooth-Druckern bieten WLAN-Drucker mehr Reichweite: Solange sich Dein Smartphone und der Drucker im selben WLAN befinden, kannst Du problemlos Deine Dateien drucken. Allerdings können bei kleineren Bluetooth-Modellen Wände oder andere Hindernisse das Signal stören und die Übertragung von Bildern erschweren. Um sicherzustellen, dass der Druckauftrag erfolgreich übermittelt wird, achte darauf, dass sich beide Geräte in unmittelbarer Nähe befinden.

PC & Drucker miteinander verbinden: Anleitung

Du willst Deinen Computer und Deinen Drucker miteinander verbinden? Dann musst Du folgende Schritte beachten: Schalte zuerst Deinen Computer an. Danach aktiviere die WLAN-Funktion an Deinem Drucker. Dazu musst Du im Drucker-Menü den Punkt „WLAN-Verbindung“ auswählen und entsprechend aktivieren. Öffne anschließend die Systemsteuerung Deines PCs und klicke unter dem Punkt Hardware und Sound auf den Punkt „Geräte und Drucker anzeigen“. Dann sollte die Verbindung zwischen Computer und Drucker hergestellt sein. Falls es trotzdem Probleme gibt, wende Dich an den technischen Kundendienst. Der kann Dir helfen.

Google Cloud Print – Drucke Fotos & Dokumente mit Android Gerät

Wenn du nicht nur unterwegs, sondern auch zuhause mit deinem Android-Gerät drucken willst, ist die App Cloud Print von Google die perfekte Lösung! Entweder ist sie schon auf deinem Gerät vorinstalliert oder du holst dir die kostenlose App im Google Play Store. Mit Cloud Print kannst du ganz bequem Fotos und Dokumente direkt aus der Google Cloud (Google Drive) drucken. So musst du nicht mehr auf dem Computer arbeiten, um deine Dokumente auszudrucken, sondern kannst es direkt mit deinem Android-Gerät machen – egal ob unterwegs oder zuhause!

Android Gerät mit Drucker über Bluetooth verbinden

Du möchtest Dein Android Gerät über Bluetooth mit einem Drucker verbinden? Kein Problem! Schalte Deinen Drucker ein und öffne anschließend die Einstellungen auf Deinem Gerät. Klicke dort auf den Menüpunkt Bluetooth und aktiviere den Schalter. Nach ein paar Sekunden solltest Du Deinen Drucker unter ‚Andere Geräte‘ finden. Klicke anschließend auf den neu gefundenen Drucker, um die Verbindung herzustellen. Wenn alles richtig gemacht wurde, sollte die Verbindung nun korrekt hergestellt sein. Viel Erfolg!

Von Smartphone oder Tablet drucken: So geht’s!

Du willst von Deinem Smartphone oder Tablet aus drucken? Dafür benötigst Du eine spezielle App, die Du im Google Play Store finden kannst. Suche dort nach Apps des Druckerherstellers und lade sie herunter. Sobald Du die App installiert hast, kannst Du sie einrichten. Dafür musst Du einige Einstellungen vornehmen, wie zum Beispiel die WLAN-Verbindung einrichten. So kannst Du ganz einfach von Deinem Gerät aus drucken.

Verbinde dein Bluetooth-Gerät mit deinem Smartphone

Du hast ein neues Bluetooth-Gerät und möchtest es mit deinem Smartphone verbinden? Kein Problem! In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du dein Bluetooth-Gerät schnell und einfach einrichtest.

Geh zunächst in die Einstellungen deines Smartphones und tippe auf „Verbindungen“. Wenn du dann auf „Bluetooth“ klickst, kannst du es aktivieren, indem du auf den Schieberegler tippst. Ist das erledigt, sucht dein Smartphone automatisch nach verfügbaren und eingeschalteten Bluetooth-Geräten in der Nähe. Sobald du dein Bluetooth-Gerät auf deinem Smartphone erkannt hast, musst du nur noch die Verbindung bestätigen. Jetzt kannst du loslegen und dein Bluetooth-Gerät genießen. Viel Spaß!

Zusammenfassung

Die meisten Drucker sind heutzutage mit WLAN verbunden, so dass du sie mit deinem Handy verbinden kannst. Wenn dein Drucker über WLAN verfügt, musst du dafür sorgen, dass er eingeschaltet ist und mit deinem WLAN-Netzwerk verbunden ist. Dann musst du auf deinem Handy zu den Einstellungen gehen und nach dem WLAN-Netzwerk suchen, das mit dem Drucker verbunden ist. Wenn du es gefunden hast, musst du einfach die Verbindung herstellen und du kannst deine Dateien vom Handy drucken. Vielleicht hast du auch eine spezielle App, die es dir ermöglicht, vom Handy aus zu drucken. Wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst, kannst du dich gerne bei mir melden.

In Zusammenfassung hast Du nun gelernt, wie Du Deinen Drucker mit Deinem Handy verbinden kannst. Obwohl es einige Schritte erfordert, ist es dank der vielen verschiedenen Optionen keine schwere Aufgabe. Jetzt kannst Du problemlos Deine Dokumente von Deinem Handy aus ausdrucken. Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar